Autor-Archiv u76jupiter

Pilates Personal Training

Ich zeige Ihnen die Pilates-Methode, von der ich selber überzeugt bin und die besten Erfahrungen gemacht habe. Ich erstelle ein für Sie individuelles Trainingsprogramm, dass auf Ihre persönlichen Bedürfnisse kontinuierlich angepasst wird! Personal Pilates Training bedeutet effektiv, effizient, zielorientiert und ohne sich zu verletzen zu trainieren, um so schneller seine Ziele zu erreichen – und dies zeitlich flexibel gestaltet.

 

Meine Begeisterung für Pilates möchte ich gerne auf Sie übertragen und von den vielen positiven Auswirkungen des Trainings überzeugen. Meine Workouts beruhen auf sportwissenschaftlich anerkannte Methoden.

Personal Pilates Training findet am Allegro Reformer und am Tower statt (Video), welche sich in meinem Trainingsraum in der Oelegasse in Kerzers befinden.

Sie können Personal Training auch mit anderen Angeboten kombinieren, z. B. Massage oder Ernährungsberatung.

Wellness Massage

Die Massagen zur Steigerung des Wohlbefindens! Treffen Sie aus meinen unterschiedlichen Angeboten Ihre Wunschmassage:

Die Hot Stone Massage (Warmsteinmassage) ist eine Massageform unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Steinen, meist aus Basalt, die auf den Körper gelegt werden. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 50 °C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme.

Die Tibetische Rückenmassage ist eine sehr sanfte, wohltuende und tiefgreifende Methode, die Körper, Geist und Seele harmonisiert und so den Menschen wieder in Einklang mit sich selbst bringt.
Sie steigert die Vitalität und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Die Lomi Lomi Massage wird mit fliessenden, sanften und kräftigen Bewegungen mit warmem Öl unter Einsatz von Händen, Unterarmen und Ellbogen durchgeführt.Die Behandlung beginnt am Rücken, nach hawaiianischer Sichtweise der Ort der Vergangenheit und der Zukunft. Im Anschluss wird der vordere Teil des Körpers massiert, wobei der Bauch als der Ort der Gefühle und der Erinnerung gilt. Ziel dieser Massage ist es, die Durchblutung der Muskeln zu fördern, das Lymphsystem zu stimulieren und die Regeneration des Körpers zu unterstützen.

Die Ayurveda-Massage strebt nach ganzheitlichem Wohlbefinden als Folge einer Einheit aus Emotionen, Geist und Gesundheit und beruht auf indischer Erfahrungsmedizin. Es wird mit hautfreundlichen Naturprodukten gearbeitet. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Anwendung mit grösseren Mengen an Öl gearbeitet wird.

Die Garshana oder Seidenhandschuh-Massage hat seinen Ursprung im Ayurveda und ist eine Trockenmassage, es werden daher keine Öle verwendet. Sie regt den Stoffwechsel an und zeigt seine Stärke bei Zellullite. Diese 30-minütige Behandlung unterstützt ausserdem die Lymphdrainage und hat einen Peeling-Effekt auf die Haut.

medizinische Massage

Die medizinische Massage ist auf Schmerzen, Verspannungen und Fehlhaltungen ausgerichtet. Sie wird durch fachmännische Griffe individuell ihren Bedürfnissen angepasst. Diese Massagetechnik greift spezifisch am Ursprung  des Problems an und hat das Ziel sie zu beheben. Sie reicht von Triggerpunktbehandlungen über Bindegewebstechniken bis hin zum Lösen von Wirbel- und Rippenblockaden. Nach dieser Massagetechnik werden Sie sich gelöster, entspannter und beweglicher fühlen. Blockaden welche vorher unbemerkt Ihre alltäglichen Aktivitäten eingeschränkt haben, werden durch neugewonnene Vitalität ersetzt.

Unter dem Begriff der klassischen medizinischen Massage versteht man eine mechanische, manuelle Beeinflussung der Haut, des tieferliegenden Gewebes und der Muskulatur. Die klassische Massage ist die am häufigsten angewendete Form der Massage und wird überwiegend zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparats eingesetzt.

Die Breuss-Massage stellt eine komplementär-medizinische manuelle Methode dar, die auch Elemente der klassischen chinesischen Medizin einbezieht. Diese feinfühlige Massage kann körperliche und seelische Blockaden lösen und wirkt insbesondere begünstigend auf die Wirbelsäule und Bandscheibe. Die energetische Rückenmassage dient der Regeneration der Bandscheiben.

Die Fussreflexzonenmassage ist ein traditionelles Verfahren, welches durch Druck auf die Reflexpunkte zugeordnete Organe anregt. Ziel ist eine Verbesserung der Organfunktion, Körperentgiftung und Kreislaufaktivierung. Seinen Ursprung hat die Fussreflexzonenmassage in Indien, Thailand und China.

 

Pilates Reformer & Tower

Training mit dem Pilates Reformer: Neu im Seeland und einzigartig in Kerzers. Das effektivste Training nach der Pilates-Methode – als Personaltraining nur bei mir, in meinem Pilatesstudio in der Oelegasse in Kerzers.

Der Reformer optimiert die Fitness-Philosophie von Pilates: Das Reformer-Training hilft ganz gezielt zu kräftigen und lösen. Beim Reformertraining werden die Vorteile einer Pilates-Bank genutzt und die Ergebnisse dadurch verbessert. Hoch entwickelt und extravagant anmutend – aber extrem effizient: Ein Trainingsgerät, bei dem über 500 Pilatesübungen praktiziert werden können. Ein gelenkschonendes Training wird durch individuell einstellbare Federn garantiert. Auf einer rollenden Sitz- und Liegefläche werden fliessende Bewegungen präzise ausgeführt. Die tiefliegenden Muskelschichten werden gekräftigt ohne den Übenden zu überfordern oder gar zu schädigen. Mit dem Reformer geniesst man alle Vorteile des Pilates-Trainings rascher und intensiver als beim klassischen Mattentraining. Unabhängig von Alter oder Trainingslevel werden Kraft, Beweglichkeit, Balance und Koordination trainiert. Bewegungs- und Haltungsfehler können erfolgreich korrigiert werden.

Ein Training an den Pilates Reformer Geräten findet in Gruppen zu 4 Personen statt, kann aber auch als Einzeltraining oder als Bestandteil von einem Personaltraining gebucht werden. Ebenso kommt der Reformer auf Wunsch auch bei Schwangerschaftsrückbildung zum Einsatz.

Der Tower bietet ein anderes Übungsspektrum an und erweitert so die Pilates-Methode. Reformer und Tower-Training finden in der Regel getrennt statt.

 

 

Schwangerschaftsrückbildung

Nach einer Schwangerschaft empfiehlt es sich, den Beckenboden und die tiefliegende Bauchmuskulatur zu kräftigen. Hierzu dient das Training zur Schwangerschaftsrückbildung. Durch die Anwendung von Pilates- und Yoga-Übungen wird die tiefliegende Muskulatur gestärkt und die Figur gestrafft. Sie erhalten ausserdem Haltungsschulungen für den Alltag.

Mit Rückbildung nach Schwangerschaft kann 4 bis 6 Wochen nach der Spontangeburt und Kaiserschnitt begonnen werden. Neben Kleingruppen (max. 4 Personen) biete ich Rückbildung auch als Personal-Training an,  sowohl in meinem Studio, wie auch bei ihnen Daheim. Mein besonderes Angebot: Rückbildung am Pilates-Reformer/Tower – einzigartig in der Region.

Sie können sich mit 10 frei wählbaren Termin „Rückbildung nach Schwangerschaft“ online eintragen! Diese Termine sollten zeitnah aufeinander folgen, um einen grösstmöglichen Trainingseffekt zu haben, zwischen Beginn und Ende darf maximal ein halbes Jahr liegen.

Rückbildungsgymnastik wird von den Krankenkassen unterstützt. Fragen Sie hierzu bei Ihrer Krankenkasse nach.

Für Fragen zu diesem Angebot können Sie sich gerne bei mir per e-Mail oder Telefon melden.

Pilates in der Schwangerschaft

Pilates Pregnancy ist ein sportliches Fitnesstraining – speziell auf die Bedürfnisse von Frauen in der Schwangerschaft abgestimmt. Durch das Training der tiefen schrägen Bauchmuskeln wird vor allem der Rücken gestärkt, hierdurch können Haltungsschäden und Schmerzen verhindert werden. Die geraden Bauchmuskeln werden in der Schwangerschaft nicht trainiert.

Alle konzipierte Übungen lassen sich während der ganzen Schwangerschaft durchführen. Sie finden am Pilates Allegro Reformer statt und sind stets ausgewogen. Durch die maximale Teilnehmerzahl von 6 Personen ist es mir stets möglich, das Training auf die einzelne Teilnehmerin abzustimmen.