Schwangerschaftsrückbildung

Nach einer Schwangerschaft empfiehlt es sich, den Beckenboden und die tiefliegende Bauchmuskulatur zu kräftigen. Hierzu dient das Training zur Schwangerschaftsrückbildung. Durch die Anwendung von Pilates- und Yoga-Übungen wird die tiefliegende Muskulatur gestärkt und die Figur gestrafft. Sie erhalten ausserdem Haltungsschulungen für den Alltag.

Mit Rückbildung nach Schwangerschaft kann 4 bis 6 Wochen nach der Spontangeburt und Kaiserschnitt begonnen werden. Neben Kleingruppen (max. 4 Personen) biete ich Rückbildung auch als Personal-Training an,  sowohl in meinem Studio, wie auch bei ihnen Daheim. Mein besonderes Angebot: Rückbildung am Pilates-Reformer/Tower – einzigartig in der Region.

Sie können sich mit 10 frei wählbaren Termin „Rückbildung nach Schwangerschaft“ online eintragen! Diese Termine sollten zeitnah aufeinander folgen, um einen grösstmöglichen Trainingseffekt zu haben, zwischen Beginn und Ende darf maximal ein halbes Jahr liegen.

Rückbildungsgymnastik wird von den Krankenkassen unterstützt. Fragen Sie hierzu bei Ihrer Krankenkasse nach.

Für Fragen zu diesem Angebot können Sie sich gerne bei mir per e-Mail oder Telefon melden.